Faltenbehandlung (Lifting)

von Augenfalten, Stirnfalten, Zornesfalten, Mimikfalten

 

 

Mit zunehmendem Alter werden Epidermis und Dermis dünner.

Die Hyaluronsäurekonzentration verringert sich, die den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und den damit verbundenen Tugor reguliert. Parallel dazu verändern sich auch die Fasereigenschaften durch eine Abnahme der Aktivität der Fibroblasten. Durch Vitalwellen und Einschleusung hyluronsäurehaltiger Kosmetika können diese Alterungsprozesse verlangsamt und kompensiert werden.

 

Feuchtgkeitsgehalt und Hauttugor werden durch die wasserbindenden Eigenschaften von Hyaluronsäure verbessert. Kollagene und elastische Fasernetzwerke der Haut können repariert und gestärkt werden  durch die dynamische Aktivierung der Fibroblasten.

 

 

Weitere Einsatzmöglichkeiten:

 

  • Milderung von Tränensäcken
  • Milderung von Couperose
  • Dekolletébehandlungen
  • Wellnessmassage
  • Akne- und Aknenarben
  • Cellulite und Fettzonen
  • Bindegewebsstraffung