DER IRI PEN WURDE FÜR DEN GERMANY INNOVATION AWARD 2020 NOMINIERT.


 

IRI PEN- DAS ORIGINAL

 

Mit dem IRI PEN wurde die Ästhetikwelt revolutioniert und diese innovative Technologie zum Patent angemeldet.

Bisher war ein erfolgreicher Volumenaufbau der Lippen und Nasolabialfalten lediglich mittels Spritze oder Kanüle möglich. Dies ist eine Kunst für sich, denn man benötigt viel Geschick und Erfahrung in der Anwendung. Darüber hinaus ist die Behandlung z.T. unangenehm und Verletzungen sind selbst bei fachgerechter Anwendung nicht auszuschließen. Der IRI PEN setzt genau da an. Die Behandlung ist durch den Verzicht von Nadeln äußerst schonend und fast schmerzfrei.

 

 

PRODUKTVORTEILE

  • Nadelfreie Hyaluronsäure- Behandlung ideal bei Nadelphobie
  • Diskrete Volumenerhöhung möglich - unterstreichen Sie Ihre natürliche Schönheit
  • Fast schmerzfrei - kein Vergleich zum Schmerzempfinden bei klassischen Nadelinjektionen
  • Keine Ausfallzeiten nach der Behandlung
  • Keine Nadelverletzungen möglich
  • Sicherheit durch klinischen Bericht und dermatologische Studie bestätigt
  • Zum Patent angemeldete Technologie

 

 

IRI FILER S600

  • 24mg/ml hochvernetzter monophasischer Hyaluronfiller: optimale Fließeigenschaft und Haltbarkeit. Dieser wurde eigens für die IRI PEN Behandlung entwickelt und garantiert somit ein langanhaltendes Ergebnis.
  • Bewertung des IRI Filler S600 von Dermatest mit "sehr gut"
  • Medizinische Studie von proDERM zur Hautverträglichkeit und Sicherheit: klinische Ergebnisse der Studie erzielten Befunde, die belegten, dass keine Gesundheitsgefährdung von der Applikation ausgeht.
  • Geringe bis gar keine Bildung von Schwellungen durch minimierten Endotoxinwert. Der IRI Filler S600 hat einen      16- fach höheren Reinheitsgrad als gesetzlich vorgeschrieben.                                                                                                     

 

 

 

 

Anwendungsbereiche

  • Lippenvolumen für Ober- und Unterlippe
  • Lippenfalten (sog. Plisseefältchen um Ober- und Unterlippe)
  • Nasolabialfalten
  • Mundwinkel (sog. Merkelfalten)
  • Gesichtsfalten (sog. Schlaffalten in der unteren Gesichtshälfte)

 

 

Kontraindikationen

  • Einnahme von Blutverdünner
  • Lokale Entzündungen oder offene Läsionen im zu behandelnden Bereich am Behandlungstag
  • Neigen Sie zu Kelloidnarben (wulstige Narbenbildung)?
  • Einnahme von Kortison
  • Entzündliche Venen im Behandlungsbereich
  • Medizinische Transplantate/ Implantate im Behandlungsgebiet
  • Wurde vor kurzem ein schwerwiegender chirurgischer Eingriff vorgenommen?
  • Schwere Herzerkrankung
  • Diabetes
  • Hautkrankheiten wie z.B. aktive Herpes, Psoriasis, Vulgaris im Behandlungsbereich

 

 

Behandlungskosten

 

 

 

  • Lippenvolumen                                                                           199,00 Euro/€
  • Lippenfalten - für Ober- und Unterlippe                        199,00 Euro/€
  • Nasolabialfalten                                                                         199,00 Euro/€
  • Mundwinkel (Merkelfalten)                                                   199,00 Euro/€
  • Gesichtsfalten im unteren Gesichtsbereich                  199,00 Euro/€

 

 

 

 

Vor Behandlungsbegin, findet ein persönliches Beratungsgespräch statt.                                                                         


 

Lesen Sie auch einen interessanten Beitrag der Frauenzeitschrift

,,ELLE"

vom September 2019

Zum Artikel >> www.elle.de <<